Mode

Basic Garderobe und Kapseln. Was ist der Unterschied? – Weitere Tips für Deine Garderobe

Im vorigen Beitrag ging es um Basic Garderobe. Das sind Basic Sachen, die in einer Kombi- Einheit unsere Garderobe ausmachen.

Da wo die liebe Emma 12000 neue Follower in der Zwischenzeit gekriegt hat, sehe ich das Basic lebt!

Basic Sachen sind:

  1. Einfach geschnitten
  1. Meistens eintönig( kein Muster ist erlaubt)
  1. Sind gut kombinierbar

Die kann man auch als Grundlage für eine Kapsel nehmen.

Heute reden wir über Kapseln.

Diese Garderobe ist für kreative Frauen geeignet, die gerne spontan und unterscheidliche Looks kreieren.

Eine Kapsel besteht aus Kleidungsstücken, die wild durcheinander geshoppt worden sind und in verschiedenen Variationen miteinander kombiniert werden. So entstehen unterschiedliche Looks.

Hier können unterschiedliche Looks entstehen.Boheme z.Bsp.

Kapseln bilden die Sachen , die mit einer Idee verbunden sind.

Entweder einen Style(Boheme, Romantik, Sportlich usw).

Oder anlässlich( Party, Büro, Freizeit usw. )

Oder Mega Trend zum mixen mit Basic.

Beispiele einer Kapsel:

Ausgefallen geschnittene Outfits sind gut geeignet zum Bar Besuch oder in Situationen, wo man mit seiner Kreativität punkten will.

Romantische Richtung bilden fließende Kleider, Röcke, kombiniert mit sportlichen Jacken, oft mit groben, flachen Schuhen oder Sneakers.

Fazit bei dieser Garderobe sind unserer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Man kan auch “ wild“ shoppen,die einzelnen Stücke findet man oft im Sale

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s